Was brauche ich für das Wochenende?

Angesichts der Raumverhältnisse in einem Gruppenzelt sollte man sich auf das Wesentliche beschränken: übliche Kleidung (Hose, Jacke, T-Shirt, Pullover, …), ggf. auch warme Kleidung und Regenjacke/-hose, stabile Schuhe, Radhose und Radshirts in kurz und lang zum Wechseln (möglichst Funktionskleidung, die schnell trocknet), Radhelm, Radhandschuhe, ggf. Radschuhe, evtl. Radüberschuhe, Radwetterjacke, Badelatschen, Handtücher, Wäscheklammern, Duschgel, Zahn-bürste, Zahnpaste, Handy/-Ladegerät, Rad-Beleuchtung mit Ladekabel bzw. Ersatzbatterien, Kettenöl und Putztuch, Satteltasche am Rad (mit Werkzeug, Ersatzschlauch, Mantelheber), kleine Luftpumpe, 2 Trinkflaschen, Sonnen-/Sport-Brille, Sonnencreme, evtl. Creme für das Gesäß, Schlafsack und ggf. Isomatte, Müsliriegel/Gels für unterwegs (gibt es aber auch auf der Strecke).