Tipps

Die durchgeschwitzte Kleidung schnell wechseln.

Nur gut trainierte Fahrer/-innen sollten zwei oder mehrere Runden hintereinander fahren.

Teile deine Kräfte ein und gönne dir den nötigen Schlaf.

Durch regelmäßiges Essen bleibt man leistungsfähig auch über lange Zeit.