Altfrid Fighter

- Jede Runde lohnt sich -

#ideenreich - Das war das Jahr 2019

Liebe Radsportbegeisterte,

am Freitag konnten wir im Beisein von einigen von euch das wahnsinnige Spendenergebnis dieses Jahres präsentieren: 39.227,72 Euro konnten wir mit eurer Unterstützung und durch die SpenderInnen für unser Projekt, den Umbau der Krypta des Kolumbariums in St. Pius in den #LebensRaum, „erfahren“. Dafür können wir uns gar nicht oft genug bei euch und euren Spendern bedanken!

Eine große Zahl der Dankesschreiben konnten wir am Freitag schon persönlich auf den Weg bringen, die anderen werden an euch und/oder eure Sponsoren in den nächsten Tagen versendet. Ein Teil der angeforderten Spendenquittungen wurden schon über das Büro des Kolumbariums ausgestellt, wir bemühen uns die restlichen Spendenquittungen auch schnellstmöglich auf den Weg zu bringen!

Am Ring wurden wir und wurdet ihr von Linus aus unserem Team mit der Kamera begleitet. Pünktlich zur Scheckübergabe hat er den Schnitt fertiggestellt und wir konnten am Freitag das Ergebnis gemeinsam anschauen. Alle Informationen zum Login findet ihr in der Mail.

Dies wird aller Voraussicht nach unsere vorerst letzte Rundmail sein – den Staffelstab haben wir am Freitag an „K4“ (Sozialpastorales Zentrum Gladbeck in Kooperation mit dem Orden der Amigonianer) übergeben. Daher wollen wir uns am Ende noch einmal recht herzlich für die schöne gemeinsame Zeit bedanken, die mit einem neuen Spendenrekord ihren Abschluss finden konnte.

Dennoch wärt der Abschied nicht für lange, wir sehen uns bei Rad am Ring 2020 (24.-26.Juli)!

Euer #ideenreich-Team

Scheckübergabe - Wie geht es weiter?

Spenden

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns eure Sponsoring-Verträge oder eine Auflistung per Mail zukommen lasst. Das erleichtert uns beim Zuordnen der einzelnen Zahlungseingänge ungemein die Arbeit und verschafft eine Übersicht, mit was für Zahlungen noch zu rechnen ist. Wenn vor lauter Kälte und Nässe jemandem die Zahl der gefahrenen Runden entfallen ist, so möge er/sie sich bei uns melden. Damit die Spendensumme vor der Scheckübergabe ermittelt werden kann, sollten im Idealfall alle Spenden bis zum 30.09. überwiesen werden. Euren Sponsoren gebt ihr bitte folgende Bankdaten:

Kontoinhaber: Kath. Kirchengemeinde St. Gertrud Kolumbarium
IBAN: DE11 3606 0295 0016 4710 20
Stichwort: Rad am Ring Spende [Name des Fahrers][Name des Spenders]

Vielen Dank schon mal im Voraus an alle SpenderInnen!  


Scheckübergabe

Nachdem alle Spenden auf das Konto eingegangen sind, wird wie üblich bei der Scheckübergabe das Geheimnis des Spendenergebnisses verkündet. Vermutlich wird sich auch dort dann schon die nächste Jugendgruppe vorstellen, für die wir bei Rad am Ring 2020 an den Start gehen. Als Termin haben wir dafür den Abend des 25. Oktobers (Freitag) ins Auge gefasst. Eine separate Einladung mit den Details erfolgt rechtzeitig vorher. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir dort möglichst viele von euch wiedersehen!

10 Jahre Altfrid-Fighter

Fahren und Feiern

StreckeStrecke zur Jubiläumsfahrt

Die Altfrid Fighter feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Das Charity-Rad-Team aus dem Bistum Essen hat in dieser Zeit zehnmal zugunsten der kirchlichen Jugendarbeit an Rad am Ring teilgenommen. Dabei wurde eine Spendensumme von insgesamt ca. 130.000 € eingefahren. Mit so großem Erfolg hat anfangs niemand gerechnet.

Fahren

Zum Jubiläum laden die Altfrid Fighter alle Fahrer*innen, Freund*innen und Sponsor*innen zu einer ca. 150 Km langen Sternfahrt ein, bei der alle beteiligten Einrichtungen besucht werden.

Freitag, 30.08.2019, Treffen: 9:30 Uhr, auf dem Burgplatz in Essen

Fahrt in Gruppen zu den Einrichtungen „edel, hilfreich & gut“ (Jugendstiftung des BDKJ in Essen) (auch wenn deren Station auf dem Burgplatz liegt), Der springende Punkt (Kinder- und Jugendzentrum in St. Barbara, Mülheim), TABGHA (Jugendkirche in Oberhausen), Duisburger Werkkiste (Jugendberufshilfeeinrichtung in Duisburg), JuHu (Jugendzentrum der Pfarreien St. Hippolytus und St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer), Der Föderkorb (Jugendberufshilfeeinrichtung in Gelsenkirchen; Übernachtungsmöglichkeit).

Samstag 31.08.2019, Start: 10:00 Uhr, von Der Förderkorb

Fahrt in Gruppen zu den Einrichtungen Trinity (Jugendkirche in Bochum-Langendreer), ideenreich (Jugendinitiative in Bochum-Wattenscheid) und abschließend zum Jugendhaus St. Altfrid (in Essen-Kettwig; Übernachtungsmöglichkeit).

Feiern

Das langjährige und erfolgreiche Engagement der Altfrid Fighter soll auch ausgiebig gefeiert werden.

Samstag 31.08.2019, 18:30 Uhr: Grillparty im Jugendhaus St. Altfrid mit Live-Musik der Band AnderCover.

Sonntag, 01.09.2019, 11:30 Uhr: Gottesdienst im Jugendhaus St. Altfrid mit Generalvikar Klaus Pfeffer.

hier geht es zum ausführlichen Programm

Im Jugendhaus bietet eine Ausstellung einen Einblick in die Atmosphäre beim 24-Stunden-Marathon und die tatkräftige Unterstützung der beteiligten Jugend-Einrichtungen auf dem Nürburgring.

Das Altfrid-Fighter-Overhead-Team freut sich auf ein tolles Wochenende mit euch!

Anmeldungen - bis zum 18.08.2019 - hier

 

Liebe Radsportbegeisterte,

wir melden uns mal wieder – und haben einige Infos für euch parat!

Alle Unentschlossenen müssen keine Angst haben, dass sie sich alleine in die Grüne Hölle wagen: Wir stehen aktuell bei einer Anmeldezahl von 60 FahrerInnen und 15 HelferInnen. Wir haben also noch Platz und freuen uns über Jede/n der bei diesem außergewöhnlichen Event mitwirken will. Meldet Euch gerne noch an. Das geht noch bis zum 13. Mai. Ein weiterer Grund dafür könnten vielleicht auch die schönen neuen Trikots sein, die momentan in Planung sind. Die ersten Entwürfe sind schon ein Mitfahren wert! Die Anmeldung für FahrerInnen ist unter Anmeldung zu erreichen.

Damit wir in puncto Zeltbeschaffung etc. weiter planen können, an dieser Stelle auch die Bitte an alle treuen und alle neuen HelferInnen, die Anmeldung unter Anmeldung Helfer wahrzunehmen. Bitte zögert nicht mehr, viel unserer weiteren Planungen hängt davon ab.

Alle FahrerInnen und HelferInnen, die noch nicht ihre Anmeldegebühren gezahlt haben, seien daran erinnert, dass erst mit der Zahlung die Verbindliche Anmeldung getätigt wird. Dazu gibt es am Ende dieser Mail nochmals die Kontodaten.

Für Fahrerbegleitungen, die hauptsächlich für Kinderbetreuung oder ähnliches eingespannt sind, also sich nicht offiziell als Helfer anmelden möchten, wird es dieses Jahr die Möglichkeit geben für einen Beitrag von 15 Euro die Rundumsorglos-Verpflegung mit Essen zu erwerben. Das wickeln wir dann allerdings vor Ort ab und werden mit Festivalbändchen als Erkennungsmerkmal arbeiten. Für Kinder ist die Verpflegung selbstverständlich kostenlos.

Für die Kleinen wird es dieses Jahr auch noch eine extra Aktion geben: Im Verlauf des Wochenendes werden wir einen kleinen Kinderparkour aufbauen, wo dann auch fleißig Runden gedreht werden können. Die Sponsorensuche bei Oma und Opa kann also starten!

Erinnerung: Trainingsfahrten (Start: ab sofort)

·        Bochum-Wattenscheid: montags, 18:30 Uhr am Höntrop S-Bhf mit Eberhard und dem #ideenreich-Fahrerteam

·        Essen: mittwochs, 19 Uhr auf dem Marktplatz in Essen-Kupferdreh mit Ina, Jannis und Scholle

Wir freuen uns auf alle Mitfahrer!

Save the Date

·        Sonntag, 16.06.2019: Wir treffen uns zum letzten Infoabend vor Rad am Ring, den wir diesmal allerdings als Nachmittag begehen möchten. Wir starten dazu um 15:30 Uhr im Kindergarten St. Barbara an der Hollandstraße 26, 44866 Bochum. Im Anschluss besteht die Möglichkeit um 18 Uhr am #freiraum – unserem Wortgottesdienst – teilzunehmen. Eine separate Einladung wird noch folgen.

·        30.08-01.09: Das zehnjährige Jubiläum der Altfrid-Fighter wird im Rahmen einer Jubiläumstour gefeiert. Die Spendenziele der vergangen Jahre werden mit dem Fahrrad abgefahren. Die Tour endet in einer großen Fete am Samstagabend im Jugendhaus St. Altfrid bei der die Band „AnderCover“ aus Essen eine würdige musikalische Untermalung bietet und die Altfrid Fighter Hymne zum ersten Mal live performen wird. Auch hier wird es natürlich noch eine Mail mit mehr Infos geben!

Wir freuen uns auf die kommende Zeit!

Euer #ideenreich-Team

 

Du benötigst einen Sponsorenvertrag?

Hier findest du den Sponsorenvertag zum Download

Liebe Altfrid Fighter, liebe treue Fans von „Rad am Ring“ und liebe Interessenten,

wie in der letzten Mail vom Overhead bereits angekündigt, melden wir uns jetzt zu Wort. „Wir“ ist die Jugendinitiative #ideenreich aus der Pfarrei St. Gertrud in Bochum-Wattenscheid. Da viele von euch aus verschiedenen Teilen Deutschlands kommen, wollen wir uns und unseren Spendenzweck einmal näher präsentieren.

 

Über #ideenreich

Vor mittlerweile etwas über 3 Jahren traf sich zum ersten Mal eine Gruppe junger Leute aus unserer Pfarrei, um über die Grenzen der sechs Gemeinden hinaus gemeinsam Kirche in Wattenscheid zu gestalten. Das Resultat davon wurde #ideenreich, eine Jugendinitiative, bei der der Name Programm ist. So finden unsere monatlichen Gottesdienste nicht immer in Kirchen statt, sondern auch mal in einer Scheune, in einer Tischlerei oder einfach unter freiem Himmel. Außerhalb der Gottesdienste bieten wir auch noch andere ideenreiche Aktionen an, wie bspw. Mr. X (ein Großraum Detektiv-Spiel), eine Fahrradtour nach Münster oder Ausflüge zu interessanten Orten im Ruhrgebiet. Bei uns ist jede*r willkommen, der Kirche jung, spannend und aktuell erleben möchte.

Spendenzweck – der #LebensRaum

In der Krypta des Kolumbariums St. Pius in Wattenscheid entsteht ein spiritueller Jugendraum. Darin sollen alle Jugendlichen, die in der Pfarrei St. Gertrud und darüber hinaus aktiv sind und dort leben, die Möglichkeit haben, in vielerlei Hinsicht kreativ zu werden. Uns liegt dieses Projekt besonders am Herzen, da wir mit dem #LebensRaum die Chance haben langfristig einen Ort für die Jugend in unserer Pfarrei zu schaffen.

Die baulichen Veränderungen, die notwendig sind, um die Krypta regelmäßig und barrierefrei nutzen zu können, sind teuer. Des Weiteren möchten wir einen zeitgemäßen Jugendraum im Hinblick auf Mobiliar und technische Ausstattung errichten. Das schaffen wir nur mit euch zusammen!

Kick-Off

Wer die Krypta in ihrem aktuellen Zustand sehen möchte, um sich ein Bild machen zu können, kann sich schon mal den Termin der Kick-Off-Veranstaltung im Kalender markieren.

Wann? 10.03.2019 um 15:30 Uhr

Wo? Kolumbarium St. Pius (An St. Pius 2, 44866 Bochum)

Im Anschluss besteht die Möglichkeit unseren #ideenreichgottesdienst mitzufeiern, der um 18 Uhr, ebenfalls im Kolumbarium, stattfindet. Eine separate Einladung erfolgt nochmal gegen Ende des Monats.

Anmeldung

Wir hoffen, dass möglichst viele von euch dieses Jahr mit am Ring dabei sind und uns unterstützen! Daher an dieser Stelle nochmal der Hinweis auf die Fahreranmeldung unter http://www.altfrid-fighter.de/Anmeldung.

Alle, die uns lieber mit Händen als mit strampelnden Beinen unterstützen wollen, können nun die Helferanmeldung unter http://www.altfrid-fighter.de/Anmeldung-Helfer nutzen.

Kontodaten

Kath. Kirchengemeinde St. Gertrud Kolumbarium
IBAN: DE11 3606 0295 0016 4710 20
Verwendungszweck:    
a) für Fahrer: Ideenreich Rad am Ring 19 + Name
b) für Spender: Rad am Ring Spende [Name des Fahrers][Name des Spenders]

Wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Aktionen!

Euer #ideenreich-Team

Weiterführende Links:

https://www.facebook.com/Ideenreichwattenscheid/

http://www.sanktgertrud-wattenscheid.de/radamring/

FAQ - Häufig gestellte Fragen?!

Wir haben die wichtigsten Fragen für euch zusammengefasst. Eine Übersicht findet ihr hier -Link-

Anmeldung 2019

Die Saison ist fast vorbei und dir kribbelt es schon in den Beinen? Du willst nächstes Jahr wieder bei Rad am Ring dabei sein und Spenden sammeln? Du kannst dir hier jetzt schon einen Platz reservieren. Wir freuen uns auf dich! -Anmeldung 2019-